ABOUT ME

„Die kreative Perfektionistin“

Schon seit ich denken kann, galt meine größte Leidenschaft der Kunst. Mit drei Jahren bereits konnte ich mich stundenlang damit beschäftigen Bilder zu malen. Und schon damals vorzugsweise Frauen 🙂 Woher dieses Faible kommt, kann ich nicht sagen. Mich hat Weiblichkeit in ihren 1000 Facetten schon immer fasziniert.

Nach meiner Schulzeit versuchte ich zunächst neue Wege einzuschlagen und „bodenständiger“ zu werden. Doch bereits nach wenigen Jahren merkte ich, dass mich ein Beruf im Einzelhandel oder im Büro nicht glücklich machen wird. Also beschloss ich mit 23 mein Leben wieder mit dem zu füllen, was mich glücklich macht. Mit der Kunst. Ich begann ein Studium zur Grafik-Designerin.

Durch meine wieder erlangte Kreativität, veränderte sich auch mein Bewusstsein. Allen voran in Bezug auf meinen Körper und meine Funktion als Frau.

Ich wollte nicht mehr länger die Rolle der perfekten Hausfrau und Mutter spielen, die gleichzeitig arbeitet, studiert und stets auf ihr Aussehen achtet. Ich begann damit ICH zu sein, ohne Rücksicht auf Verluste. Ich habe damit aufgehört, mir die „gut“ gemeinten Ratschläge zu Herzen zu nehmen, die besagen, dass ich meine Verpflichtungen als Frau nicht erfülle. Ich will ein Vorbild für meine Kinder sein und ihnen kein Rollenklischee vorleben. Wir verpassen so viele schöne Momente, nur um so zu sein, wie die Gesellschaft es von uns erwartet. Wir vergeuden Zeit mit Dingen, die so unglaublich unwichtig sind. Anstatt diese Zeit zu nutzen, um das zu tun, was wir lieben.

Dass in mir eine kleine Feministin schlummert, wusste ich schon immer.

Ich begann damit, mich intensiv mit dem Thema Weiblichkeit auseinander zu setzen. Was macht Weiblichkeit aus? Und warum wird uns gesellschaftlich vorgegeben wie Weiblichkeit aussehen soll?

Meine Themenbereiche drehen sich hauptsächlich um die Belange der modernen Frau, Darunter Schönheit, Körperlichkeit, Gesundheit und gesellschaftliche Positionierung.

In uns steckt so viel mehr, wir müssen nur bereit sein es zu entdecken.

Viel Spaß auf meinem Blog, Eure